Archive for the 'Kultur' Category

Ein (Ki)Tag

Freitag, 31.07.2009, 9:50 | Kultur | Armin

Eigentlich interessiert es mich ja kaum, wem das Kino gehört, in dem ich einen Film sehen will. Aber als die Kitag die MAXX Kinos übernommen hat, war ich ein bisschen enttäuscht.
Die umgebauten Räumlichkeiten sind von mir aus schön, aber auch das ist mir egal. Was mich allerdings nervt, ist dass man statt den Getränkebechern nur noch Petflaschen kaufen kann. Dies geht natürlich mit einer Preiserhöhung Hand in Hand (vorher: 1,5 Liter Getränk (Cola, etc.) 9.50 , jetzt 15 Franken). Zusätzlich gibt es nicht mehr die praktischen M&Ms / Maltesers Schachteln aus Karton (mit Plastikdeckel) sondern nur noch Tüten.
Die Extreme Cornets wurden durch die (vermutlich) billigere Variante ersetzt.
Und es wurde jedwelche Denkanforderung ausgeschaltet, indem auf den Tickets jetzt steht welchen Eingang man nehmen soll (Eingang Rechts/Links) und dies bei dem entsprechenden Eingang dann auch noch angeschrieben ist!
Die Hotline, bei welcher man die Tickets bestellt, ist so unpersönlich, dass sie nicht einmal mehr den Namen wissen wollen geschweige denn einem Zeit lassen, ihn überhaupt zu nennen.

Natürlich gibt es auch Verbesserungen, so kann man sich jetzt nach dem Toilettengang nicht nur die Hände waschen, sondern sie auch abtrocknen, weil es nämlich HANDTUCHSPENDER gibt!
Ausserdem ist die nicht nur langweilige sondern absolut überflüssige Lasershow abgeschafft worden.

Aber ins Kino gehe ich ja trotzdem…

Reh-lax

Freitag, 11.07.2008, 12:26 | Kultur, Politik | Armin

Nach vielen arbeitssamen Tagen geniesse ich heute einen freien Tag.
Die Zeitungen scheinen in einem Sommerloch zu stecken, denn wen interessiert es, wenn Rechtsextreme und ihre Kontrahenten sich gegenseitig fotografieren?

Für mich war das Highlight der letzten Tage kulinarisch gesehen, ein quergestreiftes Mousse au Chocolat (Weiss und Braun) gezaubert von meiner Mutter und unterhaltungstechnisch die gestrige Vorstellung “Silo 8” von Karls kühner Gassenschau. Wer es noch nicht gesehen hat, hat noch bis September die Möglichkeit das nach zu holen.
Es lohnt sich.

Armin

Könige der Nacht

Dienstag, 03.06.2008, 16:13 | Kultur | Armin

Wer wissen will, was ich in der Nacht von Samstag auf Sonntag gemacht habe:
Sehet!

Armin