Montag, Bonustag

Montag, 28.08.2006, 23:48 | Alltag, Link | Armin

Ja eigentlich ist der Montag doch gar nicht so schlimm… abgesehen davon, dass ich um 0644 im Zug sitzen sollte, um rechtzeitig zur Schule zu kommen, gefällt mir doch der Montag ganz gut…
Naja, der Morgen war eher langweilig, der Nachmittag auch, aber wenigstens habe ich etwas gelernt.

Zitat: “Wenn sie da unnä wönd wurzelfrii möchid…”
Es gibt also noch andere, manchmal verwirrte Menschen.
A propos verwirrt, Geschichte ist ein mühsames Fach, wenn der Lehrer bei 2 von 3 Sätzen die letzten Worte nur noch murmelt…

Was ich noch aussprechen möchte, ist mein Beileid für meinen Bruder, der scheinbar seinen Fernseher verloren hat. (Einladungen zur Trauerfeier werden minütlich erwartet).
Natürlich hat er mir das nicht erzählt… Nein ich habe es über sein (Nigelnagelneues) Blog erfahren. Von dem Blog hat er mir natürlich auch nicht erzählt, aber es war in meiner “Incoming Links” Liste…
Übrigens, für Interessierte: blog.mcbrown.ch VORSICHT: Englisch!

Vielleicht sollte ich jetzt endlich meine Position wechseln und Stellung im Bett beziehen (Ein Schwein, wer böses denkt!), schliesslich darf ich ja Morgen um 0744 auf den Zug…

Übrigens: schlechter Witz: Wie nennt man das wenn jemand absichtlich gähnt? – Gähnmanipulation…

Armin Ende

1 Kommentar:

  1. 11 hat geschrieben:

    Dein ehrenwerter Bruder hat bewusst noch nichts von seinem Blog erzählt, da er noch nicht dazu gekommen ist, sich das Design für seinen Blog fertig zurecht zu legen, darum auch erst einen Eintrag darin erstellt hat und eigentlich das Blog noch gar nicht als öffentlich erachtet.

    Btw: Er hat seinen Fernseher nicht verloren, sondern sein Fernseher hatte einen Absturz, was wiederum bei einem konservativen Röhrenmonitor gar nicht auftreten sollte … für die, die nicht englisch können …

Kommentar schreiben