Armin im Gefängnis

Montag, 23.10.2006, 23:00 | Allerlei | Armin

Ja ihr lest richtig, Armin war im Gefängnis…
Anschliessend wurde ich in Handschellen abgeführt…
Das ganze war natürlich nicht ernst, sonsdern nur eine Übung für die Feuerwehr, bei der man natürlich nicht mit echten Häftlingen üben konnte (Fluchtgefahr) und deshalb Feuerwehrangehörige daran glauben mussten…
Lustig wars auch dann noch, als dann die 10 “Häftlinge” in Handschellen ins Polizei-Parkhaus evakuiert wurden und dort von 2 Hunden bewacht, in einer Ecke auf dem Boden sassen.
Zum Glück war das Ganze nur vorübergehend und ich wurde dann nach knapp 2 Stunden wieder frei gelassen.

Morgen ist es dann endlich(!?) soweit und ich werde dumm noch dümmer… [Besser?]
Mehr dazu morgen…

Armin

2 Kommentare:

  1. 11 hat geschrieben:

    Eine Frage noch zum zweitletzten Satz: “werde”?

  2. Henrietta hat geschrieben:

    Nein, vor Deiner “dümmer”-Korrektur war’s besser.

    Wie dumm….

    😉

Kommentar schreiben