An die Arbeit

Sonntag, 14.01.2007, 21:06 | Allerlei, Armee(r) Armin | Armin

(Beim Titel schreiben kam mir gerade in den Sinn, dass “Andreas Arbeit” ein toller Name wäre… da könnte man sich mit “Andy Arbeit!” am Telefon melden…)

Morgen geht es wieder los und ich darf(?) wieder in den wunderschönen(??) Kanton Tessin, um den nächsten Teil meiner Armeekarriere(???) antreten… man hofft es sei bald Samstag…

Unterdessen wünsche ich allen eine schöne Woche!

Armin

1 Kommentar:

  1. Ivo hat geschrieben:

    Meine Recherchen haben ergeben, dass es in der Schweiz leider nur den Andreas Arbeiter gibt. Die Frage bleibt hier, wer denn Andrea ist, und wieso ersterer für sie arbeitet?
    In Deutschland jedoch, in Oranienburg bei Berlin, gibt es tatsächlich einen Andy Arbeit! Wir sind aber leider nicht die ersten, die das herausgefunden haben: http://www.cbg2007.de/forum/viewtopic.php?t=17&start=625&sid=3bc512b51e9061c00b4fdbe0fd08049a (bisschen runterscrollen)

Kommentar schreiben