Stoop

Sonntag, 25.05.2008, 20:29 | Sprache | Armin

Bei der ganzen neuen Rechtschreibung; Stop – Stopp, Tip – Tipp wundert es mich eigentlich, dass wir noch Hip Hop schreiben dürfen und es nicht Hipp Hopp heisst. Schliesslich ist der Klang von Stopp und Hopp ja wohl ziemlich der selbe (abgesehen vom Anfang natürlich).
Abgesehen davon frage ich mich, wo liegt der (klangmässige) Unterschied zwischen Stop und Stopp?
Muss man bei Stop das “o” betonen? Oder klingt es eher wie “Stob”? Gibt es also ein weiches p und ein hartes pp? Irgendwie ergibt es für mich wenig Sinn einen Verschlusslaut (danke Wikipedia) am Ende dieser Worte zu verdoppeln, schliesslich kam früher (vor der neuen Rechtschreibung) auch niemand auf die Idee, “Stop” mit einem langen “o” auszusprechen…

Armin

1 Kommentar:

  1. amy_goes_stupid hat geschrieben:

    Das wäre der Gipfel wenn wir ab sofort Hipp Hopp schreiben müssten, ich meine dann würde man es ja Hiiiiip Hoop aussprechen, dass Hiiiiip zum Ausgleich von Hoop, weil sonst klingt es nach Hip Hoop, der absolute Sprachfehler.

    auf Aight.tv ist zum Glück alles noch Normal unabhängig von pp stop oder stoop wie auch stopp.

    http://www.kyte.tv/ch/12956-aighttv-video-clips

    greez amanda

Kommentar schreiben