Schweizer Regierung unterstützt Kitt

Donnerstag, 26.06.2008, 2:27 | Allerlei | Armin

Ich dachte ja immer Kitt würde von der “Foundation für Recht und Verfassung” (Abkürzung FRV… Auf Englisch ist es besser: FLAG (Foundation for Law And Government)) bezahlt, jetzt wurde ich aber vom Blick eines Besseren belehrt.

Zwar unterstützt das VBS laut Armeechef Nef «ausserdienstliche Tätigkeiten». Mit Geld und Armeematerial. Aber nur die «vernünftigen». Solche, die «Kameradschaft» und «Kitt» fördern.

Jetzt ist das zwar so, dass Der CdA (Chef der Armee für die unmilitarisierten) Nef das tatsächlich so gesagt hat, das Einzelwortzitat in dieser unerklärten Form aber ziemlich unklar erscheint.
Vielleicht mag der zuständige Blickschreibsler (Journalist?) auch einfach die überaus französischen Anführungs- und Schlusszeichen und möchte sie möglichst häufig eingesetzt sehen.
Es könnte aber auch sein (und das ist mir die liebste Variante), dass der Blick arminundivo.ch mag und mir unbedingt einen Steilpass liefern wollte. In diesem Fall: Danke Blick!

Armin

Übrigens, kann der Fluss reisserisch sein! (und schon um 0225 habe ich den Preis für das schlechteste Wortspiel des Tages gewonnen! Ich danke meinen Eltern und meinen Mitbewohnern für die Unterstützung die ich nie bekommen habe…)

Kommentar schreiben