Im Umfeld von Fäkalien stinkt es!

Dienstag, 23.06.2009, 17:37 | Politik | Armin

Im Radio hörte ich heute die Stellungsnahme einer grünen Politikerin (evt. sogar Parteipräsidentin, ich weiss es nicht) zum Thema Bundesratssitze.
Es ging darum, dass die grüne Partei (nicht die Armee…) versuchen will, den Sitz von Couchepin zu ergattern.
Ich ausdemkopfzitiere

Im Umfeld unserer Wählerinnen und Wählern, verspüre ich schon den Wunsch, dass wir im Bundesrat aktiv mitarbeiten können

(Achtung, ein Ausdemkopfzitat ist immer mit einigen Ungenauigkeiten versehen!)
Unter Kinobesuchern verspüre ich schon den Wunsch, einen Film zu sehen!
Diese Aussage möchte ich ja nicht als falsch anprangern, nein, es mag durchaus sein, dass die Wähler der Grünen, die Grünen in politischen Ämtern sehen wollen…
Es ist sogar wahrscheinlich, dass sie das wollen… Schliesslich haben sie sie gewählt… Ob die Anzahl der Grünenwähler hierbei eine Rolle spielen soll, ist Diskussionsgrundlage…
Aber die Aussage an sich ist meisterhaft!
Unter Alkoholikern verspüre ich den Wunsch, eine Flasche Schnaps zu öffnen!

Liebe Frau Grüne oder wie sie auch immer aussehen heissen, ihre Wähler, sind ihre Wähler, weil sie sie gewählt haben! Sie haben sich dabei kaum gedacht: “Hm… die sind irgendwie alle Scheisse, wähle ich halt die Grünen, die schaffen es eh nie in den Bundesrat!”

Unter unseren Lesern, verspüre ich schon den Wunsch, dass arminundivo.ch aktiv im Bundesrat mitarbeiten kann…

1 Kommentar:

  1. 11 hat geschrieben:

    Ich sehe arminundivo.ch eher in einer Art Oposition …

    … aber lustig würde es auf jeden Fall …

Kommentar schreiben