Ein gutes(?) neues Jahr

Freitag, 01.01.2010, 13:02 | Gesellschaft, Politik | Armin

Alle Jahre wieder überlegen sich die Medien und die Menschen, was wohl das nächste Jahr bringen möge…
Ich sag es euch, es wird das meiste ziemlich ähnlich sein und ihr werdet die Hälfte der Zeit ausser der Jahreszahl kaum einen Unterschied merken.

Für mich startet das neue Jahr wahnsinnig toll… so bin ich seit dem 30. Dezember kränklig und starte somit krank ins neue Jahr. Ist das ein gutes Omen?
Auf die andere Seite bin ich nur einmal im Jahr krank und wenn ich jetzt schon über Silvester/Neujahr krank bin… so hat sich das für 2010 eventuell bereits erledigt…

Im nächsten Jahr wird folgendes passieren:
– Im Iran wird die Regierung gestürzt (doch die nachfolgende Regierung wird ähnlich schlimm)
– Die Gaddafigeiseln werden in Libyen bleiben (tja sorry Merz…)
– Armin wird nicht der Herrscher der Welt (Die Welt weiss einfach nicht, was gut für sie ist)

Im Rückblick aufs alte Jahr gibt es nicht viel zu sagen… aber etwas lustiges habe ich noch gefunden:
PNOS-Demo in Bern
Am lustigsten finde ich nicht das Video selber, sondern die Kommentare (YouTube wäre ohne Kommentare nur halb so toll).
Interessant finde ich auch, dass die Nationalisten, welche sich sonst (erzwungenermassen) von Neonazis distanzieren, trotzdem eine gewisse Nähe an den Tag legen. Gut sichtbar im Zahlenkürzel 848. Die Zahlen stehen jeweils für einen Buchstaben im Alphabet. Bekannt aus der Naziszene ist 88 (H H (Heil Hitler)), 848 steht also für HDH (Heil dir Helvetia).
Am schönsten finde ich aber, dass die Argumentationen in den Kommentaren nicht aufeinander eingehen.
Die Antwort auf einen Vorwurf ist jeweils: “Das musst du ja sagen, weil du nicht akzeptieren kannst, dass ich Recht habe und dass alles was ich sage stimmt..”
Arena mit den PNOS-Heinzern, wäre witzig zu sehen…

1 Kommentar:

  1. mashugac hat geschrieben:

    Also ich hätte Armin gern als herrscher, und der Link zum Video funktioniert nicht :)

Kommentar schreiben