schneller, höher, toter!

Dienstag, 25.04.2006, 10:49 | Allerlei | Armin

Eigentlich ist es schon interessant, was der Mensch alles macht, um seine Schwächen auszumerzen.
Wir sind langsam, also bauen wir Autos, wir können nicht fliegen, also bauen wir Flugzeuge, wir sind klein und schwach, also bauen wir Kräne, wir sind impotent, also entwickeln wir Viagra, wir können uns nichts merken und nicht schnell genug rechnen, also bauen wir Computer und natürlich können wir uns gegenseitig nicht effektiv genug töten, also bauen wir Waffen und Bomben.
Interessanterweise ist es uns aber noch nicht gelungen, die Fortpflanzung und Erziehung komplett in fremde Hände zu geben. Das würde doch alle AHV Probleme lösen, man züchtet einfach immer mehr junge Leute nach, die von Gebärmaschinen geboren und von Erziehungsmaschinen (v)erzogen werden. Aber des geht doch gar nicht, ein Kind braucht doch Zuwendung… Dann bauen wir halt einen Kuschelautomaten!

Haben Sie keine Zeit für ihre Kinder? Möchten Sie Kinder aber Sie haben aus Karrieregründen keine Zeit dazu? Kaufen Sie jetzt! Das ultimative Childstuff-Set.
Für nur 129.95 erhalten Sie das komplette Set. Darin enthalten sind, der Zeugomat3000, der Austragomat5000, der Hebammomat7000 und der Erziehomat9000. Wenn Sie jetzt bestellen bekommen Sie gratis dazu den Erinneromat3141, der Ihnen jeden Abend die wichtigsten Ereignisse des Tages auf Film vorführt, so verpassen Sie kein erstes Wort und keinen ersten Schritt.
Ausserdem erhalten Sie gegen einen Aufpreis von 20.- Franken den Stillomat9686 und den Kochomat1123, damit Sie sich um gar nichts mehr kümmern müssen!
Kaufen Sie jetzt das Childstuff-Set, damit Sie sich nie mehr mit Sexualität und Kindern auseinander setzen müssen!
“Ich habe das Childstuff-Set seit 2 Jahren und habe schon 2 Kinder, ausserdem habe ich den Namomat2433 gekauft, damit der mich regelmässig an die Namen meiner Kinder erinnert! Endlich habe ich eine eigene Familie! Übrigens kann ich den Geburomat4322 empfehlen, der für mich die Geburtstagsgeschenke für meine Kinder einkaufen geht und auch gleich verschenkt und in Zusammenarbeit mit dem Kochomat1123 den Geburtstagskuchen macht. Wirklich die einfachste Art der Altersvorsorge!”

So und jetzt schalte ich den Stussschreibomat wieder aus.

Armin

Kommentar schreiben