Nichtrauchen durch Slogans?

Sonntag, 23.10.2005, 22:28 | Allerlei | Armin

Wer kennt sie nicht, die grossen Schwarz-Weissen Aufkleber auf Zigarettenpackungen.

Ich bin zwar überzeugter Nichtraucher aber jetzt mal ehrlich… halten diese Warnhinweise irgend jemanden vom Rauchen ab?

“Hey das Rauchen dieser Zigaretten macht impotent, bringt Krebs, gefährdet die Gesundheit deines Kindes bereits während der Schwangerschaft!”

Also ich glaube um Männern das Rauchen abzugewöhnen, müsste man alle Frauen überzeugen keinen Mann mehr zu küssen, der geraucht hat.
Dies würde die meisten Männer in kürzester Zeit zum Nichtraucher machen.

Und Kleider-/Schuhgeschäfte dürfen nur noch von Frauen betreten werden, die nicht geraucht haben.
Ich glaube der Ausstieg würde bei Frauen noch schneller funktionieren.

Aber eigentlich sollte man Raucher doch rauchen lassen, in einem Raum pro Gemeinde. Dieser Raum hätte genug Platz für 20 Personen und hat keine Lüftung…
Beim Ein-/Ausgang steht eine Schleuse, damit auch sicher kein Rauch rausgeht und plötzlich will niemand mehr rauchen… oder nicht in diesem Raum.

Aber ich glaube erst wenn beim Husten die schwarze Lunge aus dem Mund steigt, wird auch der letzte Raucher überzeugt sein: “Rauchen schadet deiner Gesundheit!”

In diesem Sinne, “er isch mega, er isch miine, er raucht nöd!”

Kommentar schreiben