Und weg!

Freitag, 14.07.2006, 14:17 | Allerlei | Armin

Heute noch kurz beim Zahnarzt… “Hmm…. Herr Schneider, sie haben die Wahl, eine Wurzelbehandlung, die ca. 4000 Franken kostet, oder wir ziehen den Zahn und der Weisheitszahn wächst dann hier durch…”
Toll!

Jedenfalls bin ich jetzt einen Zahn ärmer und eine Erfahrung reicher…
War ein ziemlicher K(r)ampf, bis der Zahn draussen war, zuerst wurde er halbiert, dann beide Hälften einzeln gezogen.
Die erste Hälfte ging ziemlich gut, mit der Zweiten war es nicht so toll.
Aber nach ca. 30 Minuten bohren und drücken und ziehen (der Zahnarzt hatte unter anderem so eine kleine Rohrzange) war er dann endlich draussen.
Zum Mittagessen gabs dann Stocki mit Sauce, denn festes Essen ging nicht, wegen der Betäubung.
Also Stock mit Sauce, was ziemlich mühsam war, vor allem weil ich nur auf der rechten Seite etwas spürte…
Ähnlich war es mit Trinken, so hatte ich das Gefühl, das Glas sei in der Mitte dre Lippen zu Ende…
Auf jeden Fall, war es ziemlich witzig…
Langsam spüre ich meinen Mund wieder komplett, dafür haben die Schmerzen eingesetzt, die sind aber auch schon wieder weg, Schmerzmittel sei dank.

Jetzt pack ich noch die letzten Dinge ein und dann gehts ab in die Ferien! Somit ist dies mein letzter Beitrag.

Armin geht.

Kommentar schreiben