Eine Fehlerbeschreibung

Dienstag, 18.07.2006, 23:53 | Computer, vom Ivo | Ivo

Damit wir Ihren Fehler besser finden, benötigen wir von Ihnen einige Grundinformationen. Bitte beantworten Sie auf den folgenden Seiten ca. 5-10 [die genaue Zahl ist unklar …] Fragen zu ihrem [sic] Computer und des genauen Fehlers [VzEdG lässt grüssen]. Dabei bekommen Sie auch Tipps [wo Tipps??], die Ihnen helfen, das Problem evtl. schon selbstständig zu lösen. Sie kommen erst auf die nächste Seite, wenn sie [sic] die vorherige Frage beantwortet haben [Es gibt kein Weshalb, das ist einfach so!].

Das Programm erstellt dann eine Datei, die uns bei der erfolgreichen Fehlersuche hilft. Senden Sie uns diese Datei per E-Mail oder Faxen [sic] Sie sie uns [oder veröffentlichen Sie sie im arminundivo.ch aus allen Lebenslagen Blog]. Fehlermeldungen ohne diese Datei können wir leider [physikalisch bedingt] nicht bearbeiten.

Wir bitten Sie, die Antworten möglichst detailliert zu beantworten, da Ihre Antworten der einzige Anhaltspunkt für uns sind.

Welche Art von Problem tritt auf??

Sonstiger Fehler

Beschreiben sie [sic] kurz den aufgetretenen Fehler

Dateien werden gelöscht (!! ja, stundenlange Arbeit vernichtet!! Entschuldigung, bin gerade verärgert), wenn sie vom Finder per Drag & Drop über ein “Bilder wählen”-Fenster in denjenigen Ordner verschoben werden, in dem sich die Dateien bereits befinden. Was wird hier genau gemacht? Sind die Daten endgültig verloren (wohl schon ?)?

Beschreiben sie [sic] die letzten von Ihnen durchgeführten Aktionen vor dem Fehler
(Welche Eingaben haben Sie durchgeführt? Was haben Sie zuletzt angeklickt? Was müsste Ihrer Meinung nach passieren und was passiert stattdessen?)

– Bilder wählen geklickt (“Bilder wählen”-Fenster erscheint mit “Next Print”-Ordner geöffnet (das ist mein Ordner, wo ich Bilder für den nächsten Druckauftrag speichere))

– Ziehe Bilder, die sich im Ordner “Next Print” befinden per Drag & Drop in das “Bilder wählen”-Fenster

– Es erscheint ein Fortschrittsanzeigebalken (das Fenster, das zeigt, dass das Programm am Dateien verschieben ist) und die (hart erarbeiteten, zusammencollagierten, nicht backupten (jaja, ich weiss, ich bin selbst schuld ?)) Bilder verschwinden fröhlich von der Festplatte

Trat der Fehler nur einmal auf oder läßt [Schweizer-sic] er sich reproduzieren?
(Wenn er sich reproduzieren läßt [dito], beschreiben sie [sic] möglichst alle Schritte detailliert, damit wir auf dem gleichen Wege den Fehler finden können)

lässt sich natürlich reproduzieren (bitte zuerst Dateien backupen!!!)

Haben Sie versucht, das Programm zu beenden und die Aktion erneut durchzuführen? Haben sie [sic] versucht, den Rechner neu zu starten?
(Wenn der Fehler nach einem Neustart behoben ist, könnte es sich um ein temporäres Problem mit ihrem [nur mit meinem!; sic] Betriebssystem handeln und nicht um einen Fehler dieses Programmes [natürlich nicht!].)

Nein, hab ich nicht [Wie soll ich denn die Aktion erneut durchführen, meine Bilder sind doch weg?!?]

Tritt der Fehler auch auf einem anderen Computer auf?
(Falls sie [sic] mehr als einen Computer besitzen ist es für uns wichtig zu erfahren, ob der Fehler dort ebenfalls auftritt.)

Nicht geprüft, aber ja

Zeigt das Programm eine Fehlermeldung? Wenn ja, welche?

Nein

Welche Informationen könnten uns bei der Suche der Fehlerursache noch behilflich sein?

Benutze die Mac-Version des Programms

Operating System: MacOS X
MinorOperatingSystem:
DateTime: Wed Jul 12 23:12:28 2006
Compile-DateTime: Jan 4 2005

KeyAccount: 1442
Distribution: unknown
Currency: CHF

rootDirectory(): /Users/ivo/Pictures/Foto-Service/
imageDirectory(): /Users/ivo/Pictures/Foto-Service//image
albumDirectory(): /Users/ivo/Pictures/Foto-Service//album
thumbsDirectory(): /Users/ivo/Pictures/Foto-Service//thumbs
startingDirectory(): Demo Album
initialDirectory(): Demo Album
currentLeftAlbum(): Demo Album
currentAlbum(): Demo Album
numberOfProgramLaunches(): 10000008
serverURL:https://app01.photoprintit.de/xtci1.8/controller
DTD_URL:http://app01.photoprintit.de/xtci1.8/dtd
CDBurnerErrorLog:

Kommentar schreiben