Halt! Falschgeldkontrolle!

Donnerstag, 03.08.2006, 9:32 | Boulevard | Armin

Es ist ja eigentlich manchmal sehr verblüffend, wie blöd manche Leute sein müssen…
Gestern im 20Minuten war die Rede von sogenannten Falschgeldpolizisten, diese sind aber eigentlich gar keine richtigen Polizisten. So sollen diese falschen Falschgeldpolizisten die Menschen dazu auffordern, ihnen ihre Noten zu überlassen, diese würden dann auf dem Revier überprüft und man könne sie am nächsten Tag wieder abholen.
Dabei stellen sie weder eine Quittung aus, noch können sie sich ausweisen…
20Minuten sieht die Gefahr hier so gross, dass sie gleich 2 mal darüber berichteten, einmal mit dem Namen einer Autorin darunter und einmal als Agenturmeldung… Man dürfte fast vermuten, dass 20Minuten Sommerlöcher zu stopfen versucht…
Übrigens, liebes 20Minutenteam, der Calvin-Comic von heute ist der Selbe, wie der von gestern!!
Ich bin enttäuscht.
Und wenn ich schon am umenmötzeln bin, die John Twenty Storyschreiber sollten mal ausgetauscht werden, es ist immer genau das Selbe…

Was ich noch sagen wollte, wer sich von falschen Falschgeldpolizisten das Geld abknöpfen lässt, ist selber schuld, allerdings wäre es intelligenter, wenn man das Geld mir geben würde…

Armin

Kommentar schreiben